Skip to main content

Songmics Perücke Haar Wig männer herren Glatt dunkelbraune Kurz für Karneval Fasching Cosplay Party Kostüm WMF014

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Dezember 2020 11:52

F&A: – F: Anweisung für Waschen der Perücke? – A: 25 Grad Celsius Wasser: waschen für 1 Minute — eintauchen lassen für 2 bis 3 Minuten — ausspülen — selbst trocken lassen – mit professioneller Kamm Haare kämmen – F: Wie sollte man die Perücke aufbewahren, wenn man die Perücke nicht benutzt? – A: Wir schlagen Ihnen vor, die Perücke in der originalen Packung wieder einzupacken. Oder Sie können die Perücke auf den speziellen Ständer legen. Es ist gut um die Perückenform zu behalten. – F: Kann man die Perücke färben oder Wellen lassen? – A: Leider nein. Bei hohen Temperaturen kann es passieren, die Perücke zu beschädigen bzw. zu verbrennen. Färben und Dauerwellen sind aus diesem Grund nicht möglich. Wir weisen Sie auch darauf hin, die Perücke nicht mit Fön zu trocknen! Wir werden in Kürze Modelle anbieten, die durch hohe Temperaturen nicht beschädigt werden. Diese können dann gewellt und gefönt werden. – F: Warum sieht die gelieferte Perücke nicht wie auf den Bildern aus, z.B. hat weniger Haare oder mehr Volumen? – A: Die Perücke ist normalerweise ein wenig deformiert, wenn man sie das erste Mal auspackt. In diesem Fall schütteln Sie die Perücke zuerst vorsichtig, insbesondere die gewellten Perücken. Durch das Aufschütteln entsteht die originale Form und sie sieht wieder locker und natürlich aus. – F: Wie oft muss ich meine Perücke waschen? – A: Die goldene Regel lautet: So oft wie nötig, so wenig wie möglich! Eine Perücke benötigt nicht die gleiche Behandlung wie Ihr eigenes Haar. Eine Perücke sollte man auf jeden Fall nicht öfter als einmal pro Woche waschen. Wenn Sie Ihre Perücke täglich 10 bis 12 Stunden tragen, raten wir Ihnen, sie alle 10 bis 14 Tage zu waschen.


19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Dezember 2020 11:52

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Dezember 2020 11:52